Gewerbegebiet, Eggenstein

Schüttung für die Erschließung neuer Gewerbegebietsflächen in Eggenstein
Mit einem Schüttvolumen von circa 85.000 cbm unbelastetem Bodenaushub entstehen im Süden von Eggenstein neue Gewerbegebietsflächen. Durch den Einsatz von GPS-gesteuerten Raupen wird dabei eine profilgenaue Herstellung des Schüttkörpers. Das Vorhaben umfasst weiterhin den Abtrag, das Querverfahren und den Wiedereinbau von 15.000 cbm Mutterboden.
Selbstverständlich übernimmt MinERALiX darüber hinaus auch hier die Akquise, die Eignungsprüfung sowie die Einreichung der Genehmigungsanträge für die einzelnen Materialchargen und organisiert die Anlieferungen.

Projektdauer: Oktober 2010 bis voraussichtlich Dezember 2012

Direktkontakt

MinERALiX GmbH
Jahnstraße 21
D-76571 Gaggenau
Tel.: +49 (0) 7225 63-3135
Fax: +49 (0) 7225 63-3114
info@mineralix-gmbh.de 
www.mineralix-gmbh.de

 Suche | Drucken
Hauptseite | Impressum | Kontakt | Sitemap | AGB