Sande und Kiese

Mischkiese Sande

Die MinERALiX Sand und Kies GmbH bietet ihren Kunden natürliche Rohstoffe an, die überwiegend aus regionalen Kieswerken stammen und strengen Qualitätskontrollen unterliegen.

Folgende Kiese und Sande bieten wir an

  • Mischkiese 0/32, 0/56 (auch nach DIN EN 13242 und DIN EN 13285)
  • Sande 0/1, 0/2, 0/8 (auch nach DIN EN 12620, DIN EN 13043 und DIN EN 1313)
  • Einzelfraktionen 2/8, 8/16,16/32, 32/64 (auch nach DIN EN 12620 und DIN EN 13139)
  • Brechsand 0/8
  • Baggergut


MinERALiX Sand und Kies GmbH übernimmt Kieswerk Scherrieble in Weingarten (Baden)

Die MinERALiX Sand und Kies GmbH (ehemals BEG Bauträger- und Erschließungsgesellschaft mbH) hat mit Wirkung zum 01.03.2019 das Kieswerk Scherrieble in Weingarten (Baden) übernommen.

Das Kieswerk Scherrieble der MinERALiX Sand und Kies GmbH versorgt seine Kunden mit einer breiten Produktpalette an Sand und Kies. MinERALiX Sand und Kies wird die konsequente Ausrichtung auf die Kundenbedürfnisse fortführen und weiter ausbauen.

Neben dem Kieswerk Schertle der MinERALiX Sand und Kies GmbH in Bietigheim (Baden) und dem bereits etablierten Recyclinggeschäft der Firma MinERALiX GmbH, kann mit dieser Übernahme die geplante Verstärkung bei den Zuschlagstoffen für unsere Kunden konsequent fortgeführt werden.

 

 

MinERALiX Sand und Kies GmbH
MinERALiX Sand und Kies GmbH

MinERALiX Sand und Kies GmbH
Jahnstraße 19
D-76571 Gaggenau
Tel.: +49 (0) 7225 63-3135
Fax: +49 (0) 7225 63-3114
info@mineralix-gmbh.de 
www.mineralix-gmbh.de

Kieswerk Schertle
An der B3
D-76467 Bietigheim/Baden
Tel.: +49 (0) 7245 5071
Fax: +49 (0) 7245 1640
schertle@mineralix-gmbh.de

Kieswerk Scherrieble
Am Baggersee
D-76356 Weingarten/Baden
Tel.: +49 (0) 7244 7057-0
Fax: +49 (0) 7244 7057-16
scherrieble@mineralix-gmbh.de

AGB

Die AGB der MinERALiX Sand und Kies GmbH finden Sie unter Downloads.

facebook | Suche | Drucken
Hauptseite | Impressum & Datenschutz | Kontakt | Sitemap | AGB