Lärmschutzwall, Weingarten

Lärmschutzwall Weingarten BAB 5

Erster Bauabschnitt mit Renaturierungsarbeiten und Entwässerungsmulden fertig.
Seit Anfang 2016 wird der Wall in
von der ARGE LSW BAB A5, deren technische Leitung der Firma MinERALiX obliegt, entlang der Autobahn A5 auf der Höhe der Gemeinde Weingarten (Baden) gebaut.
Inzwischen ist der erste von 4 Abschnitten fertig gestellt. Die Lärmschutz-
wände, welche in Bereichen schützenswerter Eichenhabitate benötigt wurden, stehen bereits. Diese umfassen alte Eichen, in denen der seltene vom Aussterben bedrohte Heldbockkäfer lebt. Es wurden bereits 170.000 cbm Böden und Bauschutt angeliefert und verbaut. Das entspricht etwa 13.000 LKW-Ladungen. Entwässerungsmulden wurden erstellt, um die Entwässerung der Autobahn zu gewährleisten. Neu angelegte Bewirtschaftungswege erschließen den Bereich des Walls für zukünftige Pflegearbeiten.

Projektdauer: April 2016 bis 2020

Direktkontakt

MinERALiX GmbH
Jahnstraße 21
D-76571 Gaggenau
Tel.: +49 (0) 7225 63-3135
Fax: +49 (0) 7225 63-3114
info@mineralix-gmbh.de 
www.mineralix-gmbh.de

Download

Unternehmens- broschüre

MINERALIX Wir schonen Ressourcen. Seit 2009.
(381 kB)

facebook | Suche | Drucken
Hauptseite | Impressum & Datenschutz | Kontakt | Sitemap | AGB